Sehr verehrte Patientin,
sehr verehrter Patient,

es gibt eine Reihe von Therapieüberwachungsbögen die in erster Linie als Beilage zum individuellen Arztbericht des Rheumatologen an den überweisenden und betreuenden Hausarzt über Besonderheiten der vorgeschlagenen oder eingeleiteten Therapie informieren.

Für Sie als Patientinnen und Patienten sollen die Merkblätter das ärztliche Beratungsgespräch über die antirheumatische Therapie ergänzen.

Sie finden alle Merkblätter auf der Seite der » Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie.

Kontakt

Rheumazentrum-Heidelberg Medizinische Klinik (Krehl-Klinik) Prof. Dr. med. H. M. Lorenz

Im Neuenheimer Feld 410 69120 Heidelberg

Tel.: +49 6221 56-8030 E-Mail: info@rheumazentrum-heidelberg.de